Unser Feuerwerk

Das Feuerwerk zum Heiratsmarkt findet am Pfingstmontag gegen 22.00 Uhr statt. Am besten zu sehen ist es auf dem Festplatz in der Aue. Während des Feuerwerkes werden Beschallung und Licht der Schaustellergeschäfte auf ein Minimum reduziert, damit Böller und Raketen ihre volle Wirkung entfalten können.

 

Finanziert wird dieser Abschluss des Pfingstmontages durch die Schausteller. Das Feuerwerk ist ein "Dankeschön" der Schausteller an die Bevölkerung Kaltennordheims für einen immer wieder freundlichen Empfang und ihr Verständnis. Denn schließlich befindet sich Kaltennordheim zu Pfingsten jedes Jahr im "Ausnahmezustand".